Lauf für sportliche Ladies

März 2nd, 2011

Wenn Frauen die Laufschuhe schnüren, so haben Sportwissenschaftler herausgefunden, dann häufig aus anderen Gründen als Männer: Vielen Läuferinnen geht es weniger um Bestzeiten und Pulsformeln als um Wohlbefinden und Fitness. Für den Verein Dornrosa und den Frauenpolitischen Runden Tisch in der Stadt Halle (Saale) unter anderem ein Grund, den Halleschen Frauenlauf ins Leben zu rufen. Mit Erfolg: Zur Premiere im Stadtforst Dölauer Heide gingen im Jahr 2009 – dem "Jahr der Frauen im Sport" – rund 100 Läuferinnen an den Start. Am 17. September 2011 findet der einzige Frauenlauf in Sachsen-Anhalt nun bereits zum dritten Mal statt.

 

 

(mehr …)

Bürgerbeteiligung ganz groß

März 1st, 2011

Wie kann der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gestärkt werden? Diese Zukunftsfrage beschäftigt ab 12. März 2011 exakt 10.000 Menschen in ganz Deutschland. Sie nehmen teil am "Bürgerforum 2011", einer mehrwöchigen Online-Diskussion. Die Initiative geht von Bundespräsident Christian Wulff aus; Idee und Verfahren stammen von der Bertelsmann Stiftung und der Heinz Nixdorf Stiftung. Das gemeinsame Ziel: "Menschen im ganzen Land zusammenzubringen, Gemeinschaftsgefühl zu schaffen und Demokratie erlebbar zu machen". Dazu wurden per Losverfahren zunächst insgesamt 25 Städte und Landkreise ausgewählt, später in diesen 25 Regionen jeweils 400 Bürger per Zufallsauswahl  angesprochen. Auch Halle (Saale) ist regionaler Partner des Bürgerforums.

 

(mehr …)

Engagement als Studienfach

Februar 21st, 2011
 
Um das gesellschaftliche Engagement von Studenten zu fördern, hat die Universität Halle vor vier Jahren eine  preiswürdige Initiative gestartet: In jedem Wintersemester steht das Studienmodul „Engagiert.Studiert!“ als fächerübergreifende Veranstaltung auf dem Lehrplan. Dabei können sich Studenten ehrenamtliche Tätigkeiten als Studienleistung anerkennen lassen. Für diese bundesweit beispielgebende Idee gab es vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft eine glänzende Auszeichnung: die "Hochschulperle des Monats Februar 2011".
 
 
 

(mehr …)

Goldene Hallenmeister

Februar 16th, 2011

Seit wenigen Tagen ist Halle um drei Gold-Athleten reicher: Bei den 10. Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften und Winterwurfmeisterschaften in Erfurt holten sich hallesche Sportler am vergangenen Wochenende gleich sechs Mal Gold. Gabriele Tendler (Foto) erkämpfte sich den Meistertitel über 3000 Meter in der Altersgruppe W 50. In einem beherzten Rennen lief die Sportlerin des LAV Halensia die 15 Hallenrunden in einer sehr guten Zeit von 11:45,67 min.

(mehr …)

Mobiles Schleichweg-Wissen auf der Peißnitz

Februar 1st, 2011

Noch vor wenigen Tagen warnten am Rand der Peißnitzinsel Schilder und Absperrbänder vor dem Hochwasser: Fast zwei Wochen lang waren die beliebten Flaniermeilen entlang der Saale unpassierbar. Inzwischen hat sich die Lage entspannt; auf der Peißnitz haben die Aufräumarbeiten mit vielen fleißigen Helfern begonnen. Doch längst nicht überall hat das Wasser die Insel schon freigegeben. Gummistiefel dürfen bei einem Bummel also nicht fehlen – oder erfahrene Spaziergänger-Lotsen. Eine Momentaufnahme:

 

(mehr …)

Behörde (selbst)verständlich

Dezember 12th, 2010

Der Tonfall von Behördensprache löst laut Allensbacher Institut für Meinungsforschung bei 86 Prozent der Bürger Unbehagen aus. Die Unverständlichkeit vieler Texte lässt manche gar verzweifeln: Zu viele Ausweitungen, Fachbegriffe und verschwurbelte Sätze – auf zum Teil seitenlangen Bescheiden. "Das Handwerkszeug der Juristen ist die Sprache: Sie müsste einfach und klar sein. Doch sie  ist abstrakt und schwer verständlich. Die Interpretationen von Gesetzen füllen deshalb Regalmeter", beklagte Ute Winkler, ehemals Richterin am Sozialgericht Halle, jüngst auf einer Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung in Halle.

(mehr …)

Kontrast aus Pappe

November 22nd, 2010

"Abstand durch Wohlstand" ist auf dem Transparent zu lesen. Künstler haben es am Samstag, 20. November 2010, unterhalb der Kröllwitzbrücke in Halle gespannt. Es ist Teil eines raumgreifenden Kunstwerkes, das unter der Brücke – direkt auf der Flaniermeile am Riveufer – einen Tag lang Mut zum Hinschauen machen will.

 Abstand durch Wohlstand

(mehr …)

Tagebuch

November 15th, 2010

 

Hier entsteht in Kürze ein Tagebuch.

 

Demokratie in der Krise?

November 15th, 2010

Steckt die parlamentarische Demokratie in einer handfesten Krise? Ja, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Marco Bülow und fordert in seinem Buch "Wir Abnicker. Über Macht und Ohnmacht der Volksvertreter" eine neue politische Diskussionskultur. Dabei sollten Bürger nicht nur "insgesamt mehr und ernsthaftere Möglichkeiten der politischen Beteiligung" erhalten – trotz komplizierter und teils langwierigerer Entscheidungsfindung. Marco Bülow plädiert auch für mehr Offenheit: "Bei einer politischen Diskussion müssen alle sachlichen und wirtschaftlichen Argumente auf den Tisch kommen – […] ohne die wirklichen Hintergründe für Handlungsabsichten zu verstecken", schreibt er in seinem Debüt. Nur so bestehe für Bürger die Chance, tatsächliche Positionen und ihre Unterschiede zu erkennen.

Wir Abnicker

(mehr …)

Bewegte Herbsttage in der Stadt

November 1st, 2010

In Halle bewegt sich – unverdrossen und kreativ – eine Menge. Ein Wochenrückblick in Bildern:

Montag, 25.10.2010, 14 Uhr, Marktplatz

Unter dem Motto „Städte und Gemeinden in Not – Gerecht geht anders!“ findet vor dem Rathaus eine öffentliche Personalversammlung der Stadtverwaltung statt. Kreativer Druck gegen eine ungerechte Gemeindefinanzierung? Online zeigt die Notlagenkarte des bundesweiten Aktionsbündnisses in Halle jedenfalls ein kreatives Sparzwang-Opfer: das Thalia Theater.

Personalversammlung

(mehr …)